Next Generation IT-Law

Die Digitalisierung ist ein Phänomen, das mittlerweile alle Bereiche unserer Gesellschaft erfasst. Zentrale Schritte des täglichen Lebens erfolgen nunmehr virtuell. Auch die Wissenschaften wurden vom Digitalisierungstrend erfasst. In der Rechtswissenschaft sieht man sich nun mit zwei großen Fragenkomplexen konfrontiert. Neben der Eigendigitalisierung, also der digitalen Rechtswissenschaft, rückt auch die Regulierung der digitalen Welt, also die Verhaltenssteuerung im virtuellen Raum, zunehmend in den Fokus rechtlicher Auseinandersetzungen. Wer ist berufener, als die Kinder der Digitalisierung, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen?

 

Mit unserer Auftaktveranstaltung wollen wir daher erstmalig junge Studierende, Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen einladen, gemeinsam das Feld des IT-Rechts zu erschließen und zusammen die Rolle des Rechts bei der Entwicklung der Zukunft analysieren. Ausgewählte Beiträge sollen dabei helfen herauszufinden, welche Formen das IT-Recht möglicherweise annimmt.

 

Wir würden uns freuen, auch dich bei der Next Generation IT-Law am 21. Oktober 2020 von 15:00-18:00 Uhr begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung wird online abgehalten. Zur Anmeldung