Katerina Polychronopoulos, JD

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Schenkenstraße 4/2. Stock
1010 Wien
T: +43-1-4277-34213
E: katerina.polychronopoulos@univie.ac.at


Sprechstunde

Bitte vereinbaren Sie einen Termin via e-Mail.


Forschungsschwerpunkt

Katerina Polychronopoulos ist eine Anwältin, die 2012 ihren Juris-Doktorgrad von der University of Illinois erhielt. Bevor sie ins schöne Wien zog, arbeitete Katerina Polychronopoulos als Rechtsanwaltsanwärterin in mehreren großen kalifornischen Firmen, wo sie hauptsächlich in millionenschwere komplexe Bau- und Regierungsvertragsstreitigkeiten involviert war. Während ihres Jurastudiums war sie als Hilfskraft für den ehrenwerten David G. Bernthal am US-Bezirksgericht für den Central District of Illinois und als Rechtsanwaltsgehilfin für die US-Staatsanwaltschaft im Central District of Illinois tätig. Katerinas Forschung konzentriert sich auf das IT/IP-Recht, mit einem besonderen Schwerpunkt auf Datenschutz, Privatsphäre, Plattformregulierung und deren Anwendung auf die Erstellung und Verwaltung großer medizinischer Forschungs- und Strafverfolgungsdatenbanken.


Lebenslauf

Publikationen


Mitarbeit an drittmittelfinanzierten Projekten